Über mich -Kurzvita

Carmen Amler

Sozialpädagogin B.A. - Modedesignerin - Kunsttherapeutin (i.a) - Lernförderung LRS (i.A)

Kurzvita
2002                        Abitur Wirtschaftsgymnasium Wiesloch
2006                        Modedesignerin Berufsfachschule für Mode Mannheim
2010                         Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin BA ev. Hochschule Freiburg
2010-13                   Arbeit im Stadtteilzentrum Briegelacker in Baden-Baden
2011-16                     Ausbildung zur Kunsttherapeutin Freie Kulturschule Karlsruhe
2014                          Geburt unserer ersten Tochter
seit 2015                  Weiterbildung Lernförderung (LRS) Institut für individuelle Lernberatung Freiburg
2017                          Geburt unserer zweiten Tochter

wie kam es zum namen Villa bunter hund?

Mein Ziel ist es Menschen einen Raum zu bieten, in dem sie sein können wie sie sind. In dem sie sich entfalten und entwickeln oder sich einfach mal vom Alltag zurückziehen können.

Für mich ist ein Sinnbild für diesen Raum die Villa Kunterbunt von Pippi Langstrumpf. Sie lässt sich von keinem verbiegen und bleibt sich treu, es spielt für sie keine Rolle was ihr Umfeld über sie denkt. Ihre Villa Kunterbunt ist ein Raum der zum Experimentieren einlädt, der Freude macht und Geborgenheit bietet. Ausgehend von der Villa Kunterbunt ist dann als Wortspiel Villa Bunter Hund entstanden.